Adelina a été assassinée, après avoir été violée, en juillet 2001. Son meurtrier n’est toujours pas retrouvé-(toujours d’actualité 03.2019)

http://www.bka.de/nn_198454/DE/Fahndungen/Personen/UngeklaerteMordfaelle/Pismak/pismakAdelina.html 04.02.2013

 

Récompense de 10.000 euros pour tout indice

Auslobung:10.000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt

Adressez vos infos à la police en charge du dossier /

Bitte wenden Sie sich an die nächste Polizeidienststelle oder nehmen Sie über den folgenden Link Kontakt zu den Ermittlungsbeamten auf:

Polizei Bremen

  • Polizei Bremen
  • LKA / K 32
  • In der Vahr 76
  • 28329 Bremen
  • Tel. 1: 0421 / 362 – 3888
  • Tel. 2: 0421 / 835 – 4488
  • Fax: 0421 / 362 – 3749
  • Web: Kontaktformular

oder an jede andere Polizeidienststelle

 

Die Ermittler im Fall Adelina Pismak haben auch fast 15 Jahre später insbesondere zwei Fragen:

  • Wer kann Angaben zum Verbleib der o.g. Gegenstände, insbesondere zu dem kurzen blauen Wollrock machen?
  • Wer kann Angaben über Auffälligkeiten in dem sogenannten „Pastorenwäldchen“ machen?

http://true-crime.info/cc/pismak-adelina/